Das Digitale Nachbarschaftscafé öffnet seine Türen.

Die eine oder andere Person kennt bereits unsere Digitalkurse aus dem letzten Jahr. 2019 noch unter DIGI-Das digitale Lernzentrum bekannt, geht es 2020 unter dem Namen Digitales Nachbarschaftscafé weiter und wir freuen uns, im Laufe des Jahres möglichst vielen Bewohner*innen Hördes ihren Laptop oder das Tablet näherzubringen.

Der erste Kurs findet ab dem 08.01.2020-26.02.2020, immer mittwochs von 16-18 Uhr, statt. Wir vermitteln Grundkenntnisse im Umgang mit dem Laptop, Tablet und auch dem Smartphone und bieten Handreichungen für ein selbstständiges Lernen außerhalb des Kurses.

Immer mittwochs von 14-16 Uhr bieten wir offene Lernstunden für alle interessierten Bewohner*innen Hördes an, in denen selbstständig gelernt werden kann, Kursinhalte vertieft werden können und weitere, offene Fragen rund um digitale Themen geklärt werden können.

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Senior*innen und Menschen mit Migrationshintergrund aus dem Stadtteil Hörde. Falls ihr euch zu keiner dieser Gruppen zählt, sprecht uns trotzdem an und wir finden sicher eine gute Lösung.

Wann? Offene Lernstunden: 08.01.2020-26.02.2020, 14-16 Uhr

Kurs: 08.01.2020-26.02.2020, 16-18 Uhr

Wo? In unserem Hörder Zentrum für Vielfalt, Am Heedbrink 29, 44263 Dortmund-Hörde.

Falls ihr keinen Laptop haben, stellen wir gerne einen zur Verfügung.

Bei Fragen und Interesse: 0231-28676640 oder a.wahle@ch-e.eu

Gefördert wird das Digitale Nachbarschaftscafé durch: